Schädlingskontrolle

Schädlingsbefall frühzeitig erkennen und vorsorgen

Der Schädlingsbekämpfer wird oft erst dann gerufen, wenn sich bereits ein starker Befall entwickelt und ausgebreitet hat. In einigen Fällen berichten unsere Kunden, dass sie zuvor selbst und erfolglos versucht hätten, den Befall zu tilgen. Den Ärger und die zusätzlichen Kosten bis zum ersten Besuch des Fachmanns hätten sie sich lieber erspart.

Aber soweit muss es nicht kommen. Wir beraten Sie gerne hinsichtlich präventiver Maßnahmen, die bereits im Vorfeld das Risiko eines Schädlingsbefalls reduzieren. Außerdem bieten wir Ihnen kostengünstige Serviceverträge an.

Ihre Vorteile:

  • Feste Jahrespauschalen und kurze Vertragslaufzeiten
  • Flexibilität bei der Vertragsgestaltung
  • Bevorzugte Terminfindung
  • Keine zusätzlichen Kosten bei Befall, abhängig von der Vertragsgestaltung
  • Sicherheit gegenüber Behörden und bei Audits durch regelmäßig dokumentierte Maßnahmen
  • Weniger Einsatz von Insektiziden und Giftstoffen durch frühzeitige Befallserkennung
  • Laufende Kosten zur Schädlingsbekämpfung können auf die Betriebskosten des Mieters umgelegt werden (Keine rechtsverbindliche Auskunft)